DINNER FÜR SPINNER | Theater am Dom

Dinner für Spinner
Foto: theater am dom
Dinner für Spinner
Foto: theater am dom

Die pikante, pointenreiche Komödie könnte auch mit "Der Tolpatsch" übertitelt sein. Matthias Bommers ist eine körperfüllige Nervensäge und von einem etwas dubiosen Freundeskreis dazu ausersehen, ...

... in ihrem regelmäßig stattfindenden Dinner für rustikales Amüsement zu sorgen, Dass er in diesem Rahmen den Trottel abgibt, darf Bommers aber nicht merken - so die Spielregeln. Kein sehr ehrenwertes Unternehmen, wie Verleger Küssender, Leiter der fröhlichen Runde, von seiner Frau auch unverblümt gesagt bekommt. Als Komödienauftakt funktioniert das aber, denn Bommers benimmt sich wie ein Elefant im Porzellanladen, bringt mit seiner Schrulligkeit und tumben Naivität die Dramaturgie des Unternehmens völlig in Schieflage. Tom Gerhardt ist die richtige Besetzung für diesen stoppligen Typ: plump-komisch, aber mit Herz. Dieses fließt am Schluss über, massiv sentimentaler Einbruch ins komödiantische Räderwerk, welches von René Heinersdorff könnerisch und munter in Schwung gehalten wird. Den von Bandscheibenschmerzen geplagten Dinner-"Chef" spielt Moritz Lindbergh mit großen Steigerungen, Tina Seydel und Steffen Laube sind Sekundärfiguren. Bei seinem kleinen Auftritt als preußisch strenger Finanzbeamter setzt Stefan Preiss köstliche Akzente.
CZ

Sonntag, 29.11.2015

Zurück

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.





Letzte Aktualisierung: 20.09.2020 14:30 Uhr     © 2020 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln