CASAMAX Theater

Als Louisa plötzlich Louis war

Als Louisa plötzlich Louis war | Casamax Theater
Foto: Monika Nonnenmacher
Als Louisa plötzlich Louis war | Casamax Theater
Foto: Monika Nonnenmacher

Kinderstück - teAtmo Ensemble

Ein Theaterstück über die Frage, was ist typisch Junge, was ist typisch Mädchen?

Louisa ist ein Mädchen - ganz so wie die meisten sich ein typisches Mädchen vorstellen. Sie mag rosa, geht zum Ballett und träumt davon, einmal Prinzessin zu sein. Doch eines Morgens wacht sie auf und alles ist wie verhext. Ihr Zimmer sieht ganz anders aus - und sie selbst auch. Sogar ihr Vater redet sie auf einmal nur noch mit "Louis" an. Der geplante Schulausflug zum Prinzessinnenschloss fällt für sie auch ins Wasser - stattdessen geht es in den Kletterpark. Als Junge entdeckt sie ihren eigenen Mut, findet einen neuen Freund und erfährt einiges darüber, was Jungen über Mädchen denken. Nach einem Streit mit ihrem neuen Kumpel Oskar haut sie ab und trifft in ihrem Geheimversteck Johann - oder sagen wir lieber Johanna?

Regie:
Thandiwe Braun

Besetzung:
Tatiana Feldmann, Justin Dörpinghaus

ab 5 Jahren

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 15.07.2019 19:30 Uhr     © 2019 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln