Theater Tiefrot

Ein ganz gewöhnlicher Jude

Schauspiel - Charles Lewinsky

Der Jude Emanuel Goldfarb wird eingeladen, vor einer Schulklasse über seine jüdische Identität zu sprechen. Aus seinem Versuch, eine Absage zu verfassen, wird eine Reflexion über das eigene Leben und eine Abrechnung mit dem deutsch-jüdischen Verhältnis.
Bernd Capitain, Schulleiter der Film Acting School Cologne hat das Stück von Charles Lewinsky, durch die Memoiren von Inge Auerbacher ergänzt und führt das Stück auf.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 06.06.2020 19:30 Uhr     © 2020 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln