Comedia Theater | Grüner Saal

Kohlhaas

Schauspiel - Heinrich von Kleist

Wie aus dem rechtschaffenen Pferdehändler Kohlhaas einer der "entsetzlichsten Menschen seiner Zeit" wird - davon erzählt Kleist in seiner Novelle.
Ist das Unrecht, das Michael Kohlhaas widerfährt, Ursache genug, um Anführer einer blutigen Revolte zu werden? Was macht ihn zum rasenden Mörder - und lässt ihn plötzlich umschwenken? Kann er schließlich verzeihen? Am Ende entscheidet sich Kohlhaas gegen das Weiterleben und ist dennoch glücklich, als er kurz vor seiner Hinrichtung Recht erhält.

Besetzung:
Franco Melis

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan sind leider keine Termine in unserer Datenbank hinterlegt.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.




Letzte Aktualisierung: 03.07.2020 18:30 Uhr     © 2020 Theatergemeinde KÖLN | Auf dem Berlich 34 | 50667 Köln